Dressur

Teil 2: Sitzschulung

Teil 2 zur Sitzschulung: Die meisten von uns haben nicht die Möglichkeit regelmäßig Longenstunden zu nehmen, oder wollen es auch nicht? Prinzipiell ist auch für...

Teil 1: Sitzschulung

Den korrekten Dressursitz gibt es nicht, um uns Reiter zu ärgern, sondern weil nur aus ihm heraus eine korrekte Hilfengebung und somit ein harmonisches Reiten m...
article placeholder

Aktive Hinterhand

Was heißt das eigentlich? Die Hinterhufe treten mindestens in die Spur der Vorderhufe, es wird vermehrt Last aufgenommen, es erfolgt ein deutliches Abstoßen vom Boden und all das resultiert in einer Bergaufbewegung. Tritt das Pferd nicht unter, al...