Zugegebenermaßen gibt es verschiedene Plattformen, auf denen man T-Shirts ganz einfach und individuell gestalten kann. Eine der bekanntesten Plattformen ist Spreadshirt. Hier habe ich schon einige Sachen bestellt, allerdings war ich nicht immer zufrieden. Der große Nachteil dieser Plattformen ist, dass man keine Möglichkeit hat, den Stoff vorher mal unter die Lupe zunehmen. Man kauft quasi die Katze im Sack. Ein Überraschungspaket. Leider kommt es immer wieder vor, dass der Stoff extrem dünn ist, die Größe nicht stimmt oder das Modell einfach blöd geschnitten ist. Was hilft also? Richtig, ein DIY T-Shirt!

Benötigte Materialien

Ihr braucht:

  • ein T-Shirt (ich würde euch wirklich empfehlen, dieses im Laden zu kaufen, um die Stoffqualität und den Schnitt zu überprüfen)
  • Textilfolie* (ich hatte diese Glitzerfolie*)
  • Bügeleisen
  • Backpapier

Bastelanleitung für euer DIY T-Shirt

1. Als erstes überlegt ihr euch ein Motiv. Ich habe ein T-Shirt für meine kleine Tochter Janne gestaltet. Dies war auch der Grund, weshalb ich mich für Glitzerfolie entschieden habe. Ich persönlich fand das mit dem Namen ganz süß, allerdings sage ich an dieser Stelle auch gleich dazu, dass man mit Namen auf Kinder-T-Shirts heutzutage leider echt aufpassen muss… und ja, das “N” ist leider spiegelverkehrt.

2. Euer Motiv könnt ihr dann auf die Bügelfolie aufzeichnen und ausschneiden. Hier eignen sich übrigens auch wieder Ausstechformen* für klassische Motive wie Sterne und Herzen.

3. Damit euch nicht das gleiche passiert wie mir, achtet bei Buchstaben und Zahlen darauf, dass sie nicht spiegelverkehrt sind.

4. Nun ordnet ihr die Motive auf dem T-Shirt an. Legt darüber einen Bogen Backpapier und bügelt für etwa 20 Sekunden das Motiv auf. Achtet darauf, dass ihr bei Dampfbügeleisen die Dampf-Funktion ausgestellt habt.

5. Das T-Shirt kann nun noch in transparente Geschenkfolie* verpackt werden und fertig ist ein ganz persönliches DIY Weihnachtsgeschenk.

Alle Beiträge dieser Reihe

6 schnelle und einfache DIY Weihnachtsgeschenke

DIY Kerze selbst gestalten

DIY Boxenschild

DIY Puzzle

DIY Pferdeleckerlis

DIY T-Shirt

DIY Schokolade


*Werbelink / Affiliate Link. Die Links sollen euch lediglich beim Auffinden der richtigen Produkte helfen. Es handelt sich nur um Beispiele für Produkte, die ihr verwenden könnt. Wenn ihr über diese Links einkauft, bekomme ich eine kleine Provision. Ihr habt dadurch keinerlei Nachteile oder Mehrkosten, könnt aber meinen Blog und meine Arbeit damit unterstützen, wofür ich mich ganz herzlich bedanke!


Du willst in deiner Reitausbildung weiterkommen? Dann trage dich jetzt kostenlos in meine E-Mail-Liste ein und sichere dir meine „9 Gebote für eine glückliche Beziehung zu deinem Pferd“!

Ja, das will ich machen!